70 Jahre Harald 'Nippel' Grohs – 15 Bilder einer Grohs-artigen Rennfahrer-Karriere aus dem Archiv RENNSPORT REVUE by Carsten Krome.

In der heutigen Zeit wo die meisten Rennfahrer im Kart bestreiten bevor sie zur Schule müssen scheint die Karriere von Harald Grohs aus einer fernen Galaxie zu stammen.

Rennfahrerlegende Harald Grohs ist am 28. Januar 1944 in Essen geboren. Soeben hat er also seinen 70. Geburtstag gefeiert, Anlass für werk1 mit ihm zu sprechen. Das Gespräch mit Harald sollte den Grund für einen Rückblick auf seiner Karriere ausmachen. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass es viel besser ist den Harald ganz einfach selbst zu Wort kommen zu lassen. Telefon… weiter lesen

Sämtliche hier gezeigten Original-Aufnahmen sind Eigentum des Archivs Rennsport Revue by Carsten Krome. Anfragen an die werk1-Redaktion ausschließlich per e-Mail an: info@1-vision-weiss.de

Leseprobe: "King of Cool" Steve McQueen und der Porsche 908/02 022.

Terence Steven McQueen (* 24. März 1930 in Beech Grove / Indianapolis, Indiana; † 7. November 1980 in Ciudad Juárez, Mexiko) war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler. Er fuhr leidenschaftlich gern Motorrad- und Autorennen, so zum Beispiel bei den Zwölf Stunden von Sebring 1970 auf Porsche 908/02. weiter lesen

« Erste ‹ Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-32 Nächste › Letzte »